Bayern

Adipositas München WolfartKlinik

Das Adipositas-Zentrum München in der WolfartKlinik (in Gräfelin bei München) ist seit 2012 ein zertifiziertes Kompetenszentrum für Magenverkleinerungen (Adipositas-Chirurgie)[1].

Adipositas Zentrum Passau

Bietet die gängigen Operationsformen bei Adipositas, wie den Magenverkleinerung (Schlauchmagen) und den Magenbypass. Bei Patienten mit besonders hohem BMI kommt teils der Magenballon zum Einsatz, um bereits vor der eigentlichen Adipositas Operation schon Gewicht abzunehmen.

Adipositaszentrum Würzburg, Uniklinik

Das Adipositaszentrum Würzburg ist bereits seit 2015 ein zertifiziertes Referenzzentrum für Magenverkleinerungen (Adipositas-Chirurgie) [1]. Es war das erste Adipositaszentrum mit so einer hohen Zertifizierungsstufe in Bayern [1].  Jährlich werden über 120 Magenverkleinerungen vorgenommen [2].

Adipositas-Zentrum Nürnberg-Fürth

Die Schön Klinik Nürnberg-Fürth hat seit 2017 ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für Magenverkleinerungen (Adipositas-Chirurgie). [1] Hier haben schwerst Übergewichtige Patienten mit Hilfe einer Magenverkleinerungs insgesammt schon über 6000 kg Gewicht abgenommen. [2]

Klinikum München: Adipositaschirurgie

Das Klinikum der Universität München (LMU) bietet eine spezielle Sprechstunde zur Adipositas-Chirurgie. Nimmt an der Qualitätssicherungsmaßnahme "Operative Therapie der Adipositas" des AN-Institutes für Qualitätssicherung in der operativen Medizin gGmbH teil.